Aktuelles


Thöni beauftragt H+H mit der Intralogistik für das neue Werk Pfaffenhofen

Für insgesamt 70 Mio. Euro errichten die österreichischen Thöni Industriebetriebe ein neues Presswerk am Standort in Pfaffenhofen. Wiederum setzt Thöni auf  das erfolgreiche Konzept konsequent automatisierter Materialtransporte, wobei die langjährige Zusammenarbeit mit H+H Herrmann + Hieber auf diesem Sektor fortgesetzt wird.

weiterlesen...


ALUMINIUM 2018 – H+H ist mit dem Ergebnis voll zufrieden

H+H bei der Internationalen Fachmesse ALUMINIUM

Messebericht Oktober 2018. Für unser Unternehmen, das auf dem Gebiet der Intralogistik in Aluminium-Halbzeugwerken eine führende Position innehat, ist die Teilnahme an der Internationalen Fachmesse ALUMINIUM eine Selbstverständlichkeit. Wie in den Vorjahren haben sich auch diesmal unsere Erwartungen voll erfüllt; am Ende der Messe kann H+H eine durchweg positive Bilanz ziehen und bereits den Blick auf den nächsten Messeauftritt 2020 richten.

weiterlesen...


H+H organisiert Lagerung und Transport schwerer Lasten bei namhaftem Automobilzulieferer

Auftragsmeldung September 2018. Die in Grafenau ansässige Alzner Automotive GmbH erweitert die Produktion. Zur logistischen Aufgabenstellung gehören unter anderem Lagerung und Transporte von Coils, Werkzeugen und Platinen bis zu 7 Tonnen Gewicht. Für diesen Arbeitsbereich hat sich Alzner Automotive für die Denkendorfer H+H Herrmann + Hieber GmbH als Logistikpartner entschieden.

weiterlesen...


Das Modernisierungsgeschäft läuft rund bei H+H

September 2018. Derzeit werden bei H+H mehrere Modernisierungsprojekte an Altanlagen bearbeitet. Verschlissene Anlagenteile werden ausgetauscht, veraltete Konstruktionen werden durch modernere Ausführungen ersetzt und teilweise werden auch Neukonstruktionen installiert. Durch die Arbeiten soll vor allem die Störquote reduziert und die Verfügbarkeit gesteigert werden.

weiterlesen...


L. Brüggemann beauftragt H+H mit Logistikautomatisierung

Auftragsmeldung Februar 2018. Die L. Brüggemann GmbH & Co. KG modernisiert und erweitert im Werk Heilbronn die Produktion von Kunststoffadditiven. H+H Herrmann + Hieber ist im Rahmen dieses Projektes für den Materialfluss zuständig.

weiterlesen...


Folgeauftrag Handling von Rundprofilen

H+H Herrmann + Hieber kann einen Folgeauftrag im Bereich Handling von Rundprofilen verzeichnen.

weiterlesen...


Industriebehältertransport: Großauftrag aus der Chemie-Branche

H+H Herrmann + Hieber wird 2018 bis Anfang 2019 eine umfangreiche Förderanlage im Bereich Industriebehältertransport (Chemiebranche) installieren und in Betrieb nehmen.

weiterlesen...


Thöni erweitert vollautomatisierte Intralogistik in der Profilverarbeitung

Auftragsmeldung Dezember 2017. Die im österreichischen Telfs ansässige Thöni Holding GmbH hat ein neues Press- und Eloxalwerk mit komplett automatisiertem Materialfluss errichtet. Als jüngste Erweiterung des neuen Werkes wurde eine weitere Halle angegliedert, in der die Verarbeitung konzentriert ist.  Der komplett automatisierte Materialtransport in der neuen Halle wird  jetzt, wiederum in Zusammenarbeit mit H+H Herrmann + Hieber, komplettiert.

weiterlesen...


Georg Konti im Ruhestand

Dezember 2017. Ende März 2016 hatte Georg Konti, langjähriger Geschäftsführer der H+H Herrmann + Hieber GmbH, aus Altersgründen die Verantwortung für das Unternehmen an Herrn Jan D. Guthmann, M.A./ B. Eng. übergeben. Im Interesse eines reibungslosen Übergangs ist Georg Konti danach noch eine Zeit lang im Unternehmen verblieben. Jetzt hat er sich endgültig zurückgezogen.

weiterlesen...

Jahresarchive

‹‹ zurück